Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum über Kredite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Februar 2013, 08:30

Abtretung - Abtretungserklärung Postidentverfahren

Wie verhält es sich mit der Abtretung?
Oftmals stellt sich für unsere Antragsteller die Frage, wer muss eine Abtretung einreichen? Die Abtretung wird derzeit von Beamten und allen Angestellten, die im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, verlangt. Das gleiche gilt auch für Arbeitnehmer und Angestellte die in Firmen arbeiten, die dem öffentlichen Dienst angeglichen sind. Alle anderen Antragsteller haben seit diesem Jahr die Möglichkeit statt einer Unterschriftsbeglaubigung auf der Abtretungserklärung die Identifikation mit dem Postidentverfahren durchführen zu lassen.
Wie sie das in der Praxis aus?
Kreditnehmer die im öffentlichen Dienst arbeiten oder aber dem öffentlichen Dienst angegliedert sind, müssen nach wie vor ihre Unterschrift auf der Abtretung von einer Behörde oder einem Notar B glaube ihm lassen.
Alle anderen Antragsteller haben die Wahl, zwischen der Abtretungserklärung und dem Postidentverfahren zu wählen. Wir weisen aber darauf hin, dass die Kosten für dieses Verfahren zu Lasten des Antragstellers gehen und diese auch fällig werden, sollte der Kredit abgelehnt werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema:
Abtretungungserklärung oder Postident bei schufafreien Krediten
:thumbsup:

Thema bewerten