Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum über Kredite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Januar 2010, 12:54

Schufa nach 3 Jahren

Also ich habe vor 3 Jahren einen Basisscore von 18 %.
Ich habe nix bezahlt und habe seit gestern einen Basisscore von 95%-
d.H. nach 3 Jahren erhöht sich der Score automatisch.
Aber muss man das Geld nicht wieder zurückbezahlen`?

Weiß jemand unter euch obe man des Geld wieder zurückzahlen muss?

Mit Freundlichen Grüßen

mustang20

2

Samstag, 23. Januar 2010, 13:26

Re: Schufa nach 3 Jahren

Um dazu etwas zu sagen wäre eine verständliche Ausdrucksweise mit den Ursachen des niedrigen scores erst einmal hilfreich.
:thumbsup:

3

Freitag, 23. Dezember 2016, 13:04

Das stimmt so nicht

Hallo, es wäre leider zu schön wenn sich der Score nach 3 Jahren einfach automatisch erhöht. :D Nach 3 Jahren werden manche Einträge automatisch gelöscht siehe hier "Generell gilt bei den Löschfristen von Gerichtsdaten wie z. B. einem Insolvenzverfahren, dass diese nach drei Jahren automatisch gelöscht werden. Wenn der Schuldner bis dahin die Forderung nicht bezahlt hat, kann der Gläubiger über das Gericht wieder ein Insolvenzverfahren beim Schuldner abnehmen lassen." ******** das ist übrigens sowas ähnliches wie die schufa, lohnt sich auf jeden fall zum nachlesen zum thema bonität


modedit

Thema bewerten